Versicherungen für Skipper & Crew

Zur vollständigen Absicherung Deiner Charterreise empfehlen wir Zusatzversicherungen der EIS.
Unter folgenden Links findest Du weitere Informationen:

Charterkautionsversicherung

Skipper-Haftpflichtversicherung für private Skipper

Charterversicherung

Charterausfallversicherung: Lava Charter Kunden versichert gegen Insolvenz

Ihr vollumfänglicher Schutz als Kunde und Gast ist nicht nur aus technischer Sicht relevant. Lava Charter Kunden genießen ebenso wirtschaftliche Sicherheit für den theoretischen Fall einer Insolvenz unseres Unternehmens. Im Zuge dieser Charterversicherung kooperieren wir nur mit Experten. Unser Partner, die EIS Versicherung, bietet Ihnen als Kunde einen dauerhaften Versicherungsschutz für bereits geleistete Charterkosten bis zu 20.000,- € pro Charter für den theoretischen Fall einer Insolvenz. Nachfolgend erfahren Sie mehr über die Vorteile im Detail.

Welche Schäden sind versichert?

Innerhalb der Charterversicherung akzeptiert die EIS Versicherung noch nicht abgewickelte Schäden in Fall einer Insolvenz unseres Unternehmens. Abgedeckt sind Klagen, die während des Vertragsjahres aufgrund der Insolvenz entstehen. Das bedeutet, dass die Klage vom Versicherer akzeptiert wird, wenn weder die gecharterte Yacht noch eine vergleichbare zum vereinbarten Zeitpunkt verfügbar ist.

Wie hoch ist der versicherte Gesamtbetrag im Falle einer Insolvenz?

Die Versicherungssumme deckt sich mit der vereinbarten Summe des Charterpreises, der aufgrund der Insolvenz nicht zurückbezahlt wurde. Der Höchstbetrag liegt pro Charter allerdings bei 20.000,- €. Insgesamt liegt die kumulative Summe bei 110.000,- € im Fall einer Insolvenz. Sofern sämtliche einzelne Klagen dieses Limit übersteigen, werden die einzelnen Erstattungsbeträge im Verhältnis zur Gesamtsumme bis zu diesem Höchstbetrag errechnet. Weiterhin unterstützt Sie unser Versicherungspartner bei anfallenden Prozesskosten.

Charterversicherung wenn die Yacht nicht bereit steht

Im theoretischen Fall einer Insolvenz versuchen wir natürlich Ihnen einen vergleichbaren Ersatz zu bieten. Für eine vergleichbare Yacht, berücksichtigen Sie bitte die allgemeinen Charterbedingungen.
Wie bei allen anderen Versicherungen gibt es auch in diesem Fall diverse Gründe für die Bereitstellung dieses Services. Dies beinhaltet bspw. die verspätete Bereitstellung der Yacht von 24 Stunden pro Charterwoche. Dies passiert zum Beispiel bei einer verspäteten Rückgabe des vorangegangen Charterers oder im Fall einer notwendigen Reparatur und kann schnell zu der einen oder anderen Verspätung führen. Weitere Gründe finden sie auf derWebseite der EIS Versicherung .

Insolvenz ist eingetreten

Dies wird nicht passierten, denn wir leben unsere Leidenschaft und verstehen viel von unserem Geschäftsbereich. Dennoch haben Sie das Recht zu wissen, was im theoretischen Fall einer Insolvenz geschieht und wie die Charterversicherung greift. Sie können die EIS European Insurance & Service GmbH jeder Zeit kontaktieren. Die 24-Stunden Hotline erreichen Sie unter +49 (0) 30 214082-20.

Für die Übermittlung von Unterlagen nutzen Sie bitte nachfolgende E-Mail Adresse:
claim@eis-insurance.com.

Destinationen

Setze Deine Segel an einer Lava Charter Basis und entdecke die 7 eindrucksvollen Inseln der Kanaren!